Elberfelder Tennisclub
Alles über den Verein

Elberfelder Tennisclub: Anreise mit dem Auto

Die ETC-Anlage liegt im Norden Wuppertal Elberfelds im "Briller Viertel" an der Funckstraße 117/Ecke Nüller Straße. Bitte beachten: Wir verfügen über keine eigenen Parkplätze. Sie müssen im Bereich der Funckstraße/Nüller Straße parken, was aber problemlos sein sollte.

Wenn Sie über ein Navi verfügen, brauchen Sie die folgenden konventionellen Anreisebeschreibungen nicht. Geben Sie einfach die Adresse ein:
Wuppertal Funckstraße 117.

Anreisebeschreibungen:

Die ETC-Anlage ist mit dem Auto, je nachdem woher Sie kommen, folgendermaßen zu erreichen:

Von Westen über die A46 bis Ausfahrt "W-Varresbeck"

Biegen Sie nach links ab Richtung "Großmarkt" (oder "Essen", "Mettmann", nicht Richtung "Zentrum W-Elberfeld"), dann an der großen Kreuzung nach rechts auf den "Otto-Hausmann-Ring". Bleiben Sie auf dieser Straße ca. 1,5 km, über eine Ampel hinweg geht es halbrechts in die "Briller Straße". Nach der Ampel folgt kurz darauf eine Fußgängerampel, dort links in die "Nüller Straße" abbiegen. Dann weiter bis zur Ecke "Funckstraße" (biegt rechts ab). Dort liegt rechts die ETC-Platzanlage.

Von Osten über die A46 bis Ausfahrt "W-Katernberg"

Fahren Sie in Richtung "Universität" (nicht "Zentrum"), von Osten aus müssen Sie rechts abbiegen. Folgen Sie der "Briller Straße" bis zur zweiten Ampel (die an der Ausfahrt nicht mitgezählt) und biegen Sie nach rechts ab in die "Bayreuther Straße". Bleiben Sie auf dieser Straße (trotz einer Linkskurve und einer Rechtskurve) und biegen Sie an ihrem Ende nach rechts ab in die "Funckstraße". Am Ende der "Funckstraße" (Ecke "Nüller Straße") liegt links die ETC-Platzanlage.

Von Norden/Osten über die A43/A1

Wechseln Sie im Autobahnkreuz "Wuppertal Nord" auf die A46 Richtung Düsseldorf, und verfahren Sie gemäß der Anleitung A46 Ausfahrt "W-Katernberg".

Von Süden über die A1

Am einfachsten ist es, bis zum Autobahnkreuz "Wuppertal Nord" weiterzufahren, dann auf die A46 Richtung Düsseldorf zu wechseln und gemäß der Anleitung A46 Ausfahrt "W-Katernberg" anzureisen.

Allerdings ist das ein großer Umweg. Kürzer geht es über die Ausfahrt "Wupppertal-Ronsdorf", dann die B51 Richtung "Wuppertal-Mitte/Wuppertal-Ronsdorf", dann nach 1,5 km links Richtung "Elberfeld (Blombachtalbrücke)". Bleiben Sie immer auf dieser Straße, die vorm Überflieger "Lichtscheid" in einer Schnellstrße übergeht und durch den neuen "Burgholztunnel" auf die A46 führt. Dort fahren Sie bis zur Ausfahrt "Varresbeck" und nutzen die entsprechende Anleitung.

Die kürzeste Anreisemöglichkeit ist aber ohne gute Ortskenntnis bzw. eine gute Karte und eine rallye-erprobte Beifahrerin nicht zu empfehlen. Sie durchqueren nämlich Wupppertal innerstädtisch von Süd-Ost nach Nord-West. Wenn Sie das wagen wollen, empfehlen wir Ihnen wie zuvor die Ausfahrt "Wupppertal-Ronsdorf", dann die B51 Richtung "Wuppertal-Mitte/Wuppertal-Ronsdorf", dann nach 1,5 km links Richtung "Elberfeld (Blombachtalbrücke)". Orientieren Sie sich nach dem Überflieger "Lichtscheid" in die Richtung "Elberfeld-Zentrum" (B7/Talachse, mit der Wupper), anfangs über die Ronsdorfer Straße – aber finden müssen Sie das selbst... Über die "Tannenbergstraße" erreichen Sie den "Robert-Daum-Platz". Von da an hilft die folgende Wegbeschreibung.

Innenstadt-Bereich "Robert-Daum-Platz"

Wenn Sie aus dem Süden/Osten Wuppertals (oder aus auch Remscheid, Solingen) kommen und sich etwas auskennen, dann sollten Sie den "Robert-Daum-Platz" ansteuern. Falls Sie direkt von Süden kommen ("Tannenbergstraße"), dann fahren Sie geradeaus weiter in die "Briller Straße", folgen ihr über zwei Ampeln hinweg und biegen dann am Telekom-Gebäude (links gelegen) an der nächsten Ampel links ab in die "Katernberger Straße". Nach ca. 200 m geht es rechts in die "Funckstraße". Am Ende der "Funckstraße" (Ecke "Nüller Straße") liegt links die ETC-Platzanlage.